Sportler für ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet

Foto: Christa Hänig
Der Präsident des Kreissportbundes Mittelsachsen ehrte am 7. März 2017 Sportler im Beisein von Bürgermeister Rico Gerhardt mit der Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen.

Die Ehrennadel des Landessportbundes in Gold wurde Steffen Wießner, Ulrich Butze, Bernd Leonhardt und Hendrik Pomp verliehen. Frank Leonhardt und Gabriele Birkner erhielten die Ehrennadel des Landessportbundes in Silber. Uwe Liebscher, Renè Hänig, Sven Butze und Jens Hammermüller wurden mit der Ehrennadel des Landessportbundes in Bronze geehrt.

Kreispokal und Mittelsachsencup 2016/2017

Dritter Platz gesichert

Nach einem souveränen Staffelsieg ohne Gegentor unterlag die zweite Mannschaft des TSV 1893 Langhennersdorf beim Kreispokal (Halle) Anfang Februar im Halbfinale den Reichenbacher Kickern. Beim Spiel um die Plätze drei und vier konnten sich die Langhennersdorfer aber mit einem 4 : 0 den dritten Platz sichern (Foto). Mehr dazu unter www.fussball.de

Beim Mittelsachsencup (Halle) reichte es diesmal nicht für einen dritten Triumph. Die Langhennersdorfer sicherten sich aber den Sieg im Spiel um Platz fünf. Mehr dazu unter www.fussball.de

Langhennersdorfer Sportplatz im Bau

Aufgrund der Baumaßnahmen am Sportplatz in Langhennersdorf findet der Spielbetrieb der Männermannschaften noch bis Anfang Juni 2017 auf dem Sportplatz im Großschirmaer Stadtteil Großvoigtsberg, Leipziger Straße 12, statt.

Im Herbst 2016 fanden verschiedene Baumaßnahmen auf dem Sportplatz des TSV 1893 Langhennersdorf statt. Der Platz wurde saniert, eine Bewässerungsanlage eingebaut und der Ballfangzaun erneuert. Gefördert wurde die Maßnahme vom Freistaat Sachsen, dem Landkreis Mittelsachsen und der Gemeinde Oberschöna.

Als Sponsoren unterstützten bisher die Sparkasse Mittelsachsen, die Baufirma Küttner Seifersdorf, die Bauunternehmung John und viele ehrenamtliche Helfer das Vorhaben.


Vielen Dank dafür!

Fotos: Christa Hänig